World Music meets Jazz am 06. Mai

Info-Anlass, Ernährung und Bewegung im Alter
März 30, 2022

Im Rahmen Ihrer Ausbildung erforschen Studierende der Jazzabteilung der Fachhochschule Nordwestschweiz unter der Leitung des Saxophonisten Sascha Schönhaus,
die Verbindungen von archaischen Themen aus der Volksmusik und Jazz.
Musik aus Albanien, Rumänien, Japan und der Schweiz, sowie Themen aus einer unbekannten Sammlung an Ladino Songs von Isaac Levy werden in eigenen Arrangements gestaltet.
Die Verbindungen der Harmonien und improvisatorischen Qualitäten des Jazz mit Themen aus der Volksmusik ergeben eine stimmungsvolle musikalische Atmosphäre, gestaltet von den jungen Musikerinnen und Musikern!

18.15 Uhr

Emmanuelle Bonnet – Baptiste Pfaff Quintett

Emmanuelle Bonnet (CH) vocals
Baptiste Pfaff (F) saxophone/bassclarinet
Sascha Schönhaus (CH) saxophone
Leon Cremonini  (CH) guitar
Catherine Tang  (CH) piano
Nathan Triquet (ES) drums

– Pause –

ca. 19.15

Ruben Kilchling – Joseph Bijon Quintett

Ruben Kilchling (D) saxophone
Joseph Bijon (F) guitar
Sascha Schönhaus (CH) saxophone
Iuliia Kasimova  (RUS)  piano
Paul Pattusch (CH)  bass
Pascal Lorenzetti (CH) drums

 

Eintritt: CHF 15

Bitte reservieren Sie per E-Mail: info@roeschenzerhof.ch