Restaurant Röschenzerhof

Herzlich Willkommen


Für die Produkte unserer Küche arbeiten wir eng mit den Produzenten aus der Region zusammen. Lokal, regional und nachhaltig steht bei uns ganz gross, bevorzugt Bio und / oder Fairtrade. Dabei lassen wir uns von den Jahreszeiten leiten. Je nach Wunsch und Angelegenheit besuchen Sie uns in unserem Restaurant im Landhausstil oder in unserem gemütlichen-modernen Kulturcafé.

Alle Informationen zum Kulturcafé (täglich geöffnet): Brunch, Mittagsmenü, Zvieri à la «English Tea-Time» finden Sie hier


Unser Restaurant-Angebot und Reservations-Modul
finden Sie weiter unten

Unser Angebot



Unsere Karte ist fein und klein. Eine liebevoll ausgearbeitete lokale und saisonale Karte, die Spezialitäten des Drei-Länder-Ecks zelebriert. Stets kochen wir frisch und hausgemacht. Wählen Sie aus verschiedenen Angeboten:

Mehrgang-Menüs

Tellergerichten ganz nach Ihrem Geschmack à la Carte

Aus unseren „Chall-Schälelis“ - für den kleinen Hunger oder als Apèro

Dazu eine grosse Vielfalt an Wein, inklusive bester Tropfen aus der Region

*Bitte teilen Sie uns Ihre Allergien oder Unverträglichkeiten mit - sehr gerne gehen wir nach Möglichkeiten auf Ihre Wünsche ein.

Wir bitten Sie, über unser Reservations-System zu buchen 
(Infolge aktueller BAG-Verordnungen, können Sie uns nur mit vorheriger Reservation besuchen)

Feiern, arbeiten oder machen Sie den Röschenzerhof zu Ihrem Treffpunkt! Ob privat oder geschäftlich, wir bieten diverse Gourmet-Angebote, Räume und Arrangements. Wir freuen uns über Ihre Anfragen! 

 

Röschenzerhof Menü
 

Kulinarischer Gruss: Amuse-Bouche 

Vorspeise
 

 Frischer Beinwiler Schafskäse in einer gerösteten Haselnusskruste, Birne & Nüsslisalat 

*

Potiron-Samtsuppe mit „Beurre Noisette und geröstete Kürbiskerne   

*

Lokaler Cäsar-Salat, Späne vom Liesberger Bergkäse, Speck, Crostini-Würfel 

*

 Verlorenes Ei vom Hof, Pilz-Emulsion, Kleinlützler Trockenfleisch-Chips 

*

 Marinierte Lachsforellen aus dem Jura auf einem Linsenbett, Nüsslisalat & Sauerrahm

 

Hauptspeise

 
Knuspriges „Pulled Beef mit Hofgemüse der Saison

*
 Saibling-Confit aus dem Jura mit Austernpilzen und gerösteter süsser Knoblauchsauce

oder 

 Zander-Filet, mit Austernpilzen und gerösteter süsser Knoblauchsauce 

*

Lokaler Wildschweinpfeffer mit Rotkohl 

*

Butternusskürbis Canelloni auf einem Spinatbett mit Beinwiler Schafskäsesauce, Quinoa-Blätter und scharfes Öl aus dem Jura 

 

Beilagen

 

Cremiger Dinkel-Risotto       Hausgemachte Spätzle         Hausgemachte Pommes

Bohnen in Butter und Knoblauch     

 

 

Süsse und herzhafte Desserts

 

  Lokaler Verbena Crême Brulée 

*

 Röschenzerhof Belle Hélène Birne

*

Fondant au Chocolat, Joghurt-Eis

*

Schokoladen Profiterole, Vanille-Eis übergossen mit warmer Schokolade-Sauce

*

Vacherin Glacé mit lokalen Früchten: Méringue, Doppelrahm à la Gruyère, Himbeer-Sorbet

*

„Espresso-Duo Röschenzerhof": Ein Espresso mit süsser Überraschung 

 

 

Alle unser Gemüse stammt von kleinen Vertreibern und werden achtsam und mit viel Geduld vom Klötzlihof aus Kleinlützel und vom Tannerhof aus Biel-Benken herangezogen. 

 

Unser zubereitetes Fleisch stammt zu 100% aus der Schweiz und bald werden wir es vom Hof Albach in Liesberg, vom Hof Buschlen in Kleinlützel und von Familie Aebi Alvar aus Blauen, wo sich diese Familien mit grosser Hingabe um ihre Tiere kümmern, beziehen.
 

Unsere Lachsforelle und unser Saibling wird im Jura neben Doubs von der Familie Choulat herangezüchtet. Unser Zanderfilet kommt aus dem Kanton Neuenburg.  

 

Unsere stets frischen Bio-Eier und unser knuspriges Hofbrot kommen vom Hof Albach in Liesberg.   

 

Unser Käse wird in den Käsereien Spitzenbühl in Liesberg und Luxenhof in Bärschwil hergestellt oder von dem Maître Affineur Antony in Vieux-Ferrette (F) mit regionalen Produkten verfeinert. 

 

Unsere Beilagen haben ihren Urspung in Höfen wie Kleinlützel, Blauen, Spechbach-le-Bas und sind alle hausgemacht.
 

Die Quelle unseres Mineralwassers Eptinger liegt im basellandschaftlichen Juragebirge.  

 Der Ursprung unserer beliebten Weine der Region, liegt bei Klus177 in Aesch und den Grenzgängerweinen von Herrn Jäggi aus Biel-Benken. 

 

Was nicht in unserer Region wächst, welches wir aber stets Fair oder Bio zu finden versuchen:
Ingwer, Zitronen, Pfeffer, weitere Gewürze, usw.
 

Diese Karte ist der Anfang unseres neuen Projekts und wird sich stetig weiterentwickeln. Mit vielen engagierten PartnerInnen aus der Region konnten wir bereits erfolgreiche Partnerschaften knüpfen – und es werden noch mehr folgen, um Sie mit lokalen Produkten und hausgemachten Gerichten überraschen zu können. 

 

Die Übersicht über unsere Partnerschaften, ProduzentInnen und Produkte wird laufend wachsen.
 Wir freuen uns, unsere Philsophie des lokalen Konsums mit Ihnen zu teilen. 

Vorspeisen

 

Frischer Beinwiler Schafskäse in einer gerösteten Haselnusskruste, Birne & Nüsslisalat 15 CHF

*

Potiron-Samtsuppe mit „Beurre Noisette und geröstete Kürbiskerne 12 CHF  

*

Lokaler Cäsar-Salat, Späne vom Liesberger Bergkäse, Speck, Crostini-Würfel 15 CHF

*

 Verlorenes Ei vom Hof, Pilz-Emulsion, Kleinlützler Trockenfleisch-Chips 14 CHF 

*

 Marinierte Lachsforellen aus dem Jura auf einem Linsenbett, Nüsslisalat & Sauerrahm 18 CHF

 

 

 

 

 

 

Hauptspeisen
 

 

 
 
Röschenzerhof Tournedos nach Art der Weinhändler und Hofgemüse 58 CHF

*

Reh Filet „Sauce grand Veneur“ Apfel und Preiselbeeren mit Kohl 65 CHF  

 

Teller des Jägers Jäger Teller 45 CHF

*

 Knuspriges „Pulled Beef“ mit Hofgemüse der Saison 32 CHF

*

Saibling-Confit aus dem Jura mit Austernpilzen und gerösteter süsser Knoblauchsauce 37 CHF

oder 

 Zander-Filet, mit Austernpilzen und gerösteter süsser Knoblauchsauce 42 CHF

*

Lokaler Wildschweinpfeffer mit Rotkohl 34 CHF

*

Butternusskürbis Canelloni auf einem Spinatbett mit Beinwiler Schafskäsesauce, Quinoa-Blätter und scharfes Öl aus dem Jura 28 CHF

 

Beilagen

 

Cremiger Dinkel-Risotto       Hausgemachte Spätzle         Hausgemachte Pommes

Grüne Buschbohnen in Butter und Knoblauch

 

Süsse und herzhafte Desserts

  

 

  Lokaler Verbena Crême Brulée 12.50CHF

*

Fondant au Chocolat, Joghurt-Eis 14 CHF

*

Röschenzerhof Belle Hélène Birne 16  CHF

*

Schokoladen Profiterole, Vanille-Eis übergossen mit warmer Schokolade-Sauce 15 CHF

*

Vacherin glacé mit lokalen Früchten: Méringue, Doppelrahm à la Gruyère, Himbeeren-Sorbet 11 CHF

*

„Espresso-Duo Röschenzerhof": Ein Espresso mit süsser Überraschung 9.50 CHF

*

Sorbet mit Schuss 14.50CHF

*

Kugel Eis 4.20 CHF

Vanille, Himbeere, Aprikose, Café, Schokolade,Pistazie, Erdbeere, Zitrone, Zwetschge

 

 

 

 

Röschenzerhof-Menü für unsere kleinen (Süssen) 26 CHF

Mimosen-Hofei, Crostini

 

***

 

Cordon Bleu mit Süss-Karotten-Purée & Beilage nach Wahl

 

Beilagen

 

Cremiger Dinkel-Risotto          Hausgemachte Spätzle            Hausgemachte Pommes-Frites

 

In Butter glacierte Möhren mit Thymian & Rosmarin

 

Desserts

 

Lokaler Verbena Crême Brulée 

*

 Röschenzerhof Belle Hélène Birne

*

Fondant au Chocolat, Joghurt-Eis

*

Schokoladen Profiterole, Vanille-Eis übergossen mit warmer Schokolade-Sauce

*

Vacherin Glacé mit lokalen Früchten: Méringue, Doppelrahm à la Gruyère, Himbeer-Sorbet

Stöbern Sie ausserdem in unserer Weinkarten.

Erleben Sie den Röschenzerhof virtuell


Sie können unsere Gaststube, das Restaurant und alle Säle für Fester und Bankette auch virtuell erkunden. Navigieren Sie wie auf Google Maps mit den Pfeilen durch unser Lokal. Selbstverständlich freuen wir uns, wenn Sie uns auch bald in der realen Welt besuchen. Wir versprechen Ihnen, dass wird Sie nicht enttäuschen.

Reservationsformular


Wir kochen ausschliesslich auf Bestellung und frisch à la minute. Geben Sie bei der Reservation gerne Ihre gewünschte Ankunftszeit an. Beachten Sie bitte, dass das festliche 7-Gang-Menü etwas Musse und Zeit braucht, um es in Ruhe geniessen zu können. Für das grosse Menü erwarten wir Sie gerne spätestens um 19.30h.

Öffnungszeiten



Öffnungszeiten Küche

Montag & Dienstag: geschlossen

Mittwoch: 11.30h - 13.15h / 18.00h - 20.30h

Donnerstag: 11.30h - 13.15h / 18.00h - 20.30h

Freitag: 11.30h - 13.15h / 18.00h - 21.00h

Samstag: 11.15h - 13-15h / 18.00h - 21.00h

Sonntag: 11.15h - 13.30h

Grössere Gruppen bedienen wir gerne nach Voranmeldung auch an unseren Ruhetagen.


best-of-logo

Best of Swiss Gastro



Wir wurden nominiert für den Best of Swiss Gastro Award! Damit wir gegen die grossen Restaurants und Ketten aus der Stadt eine Chance haben, sind wir auf jede Bewertung angewiesen. Wir freuen uns, wenn Sie uns auf der Homepage von Best of Swiss Gastro bewerten.

Besten Dank!